Elena Eden

Elena Edens Welt

Porträtfoto der Autorin Elena Eden

„Liebesgeschichten auf Gartenwegen“ lautet das Motto der Bücher von Elena Eden. Der Garten dient als Tableau für die große Liebe. Geschickt verwebt sie faszinierende Gartenkunst und leidenschaftliches Gefühl zu einem spannenden Liebesroman.

Die Motivation entspringt ihrer Liebe zu Gärten in der weiten Welt und zum Leben. Alles begann ja bekanntlich im Garten Eden …

Die Autorin hat ursprünglich in München, Paris und Rom Geschichte studiert. Als Filmautorin drehte sie Dokumentarfilme, vor allem Portraits von Künstlern und Ländern. Daneben schreibt sie Reisereportagen. Für ihre Geschichten reist sie in die entferntesten Winkel der Welt und recherchiert auch in Gärten – die faszinieren sie unendlich.

Inzwischen konzentriert sich Elena Eden ganz auf das Schreiben. Ihr Roman „Der Garten unter dem Eiffelturm“ spielt in herrlichen Gärten und in der Stadt der Liebe, wo sonst.

Wenn die Romanautorin nicht schreibt oder reist, wandelt, zupft und staunt Elena Eden in ihrem eigenen Garten in Berlin.

Nach oben scrollen